Ende der Konzertreihe

Mit Pauken und Trompeten endet im Dezember 2022 die Konzertreihe TonSpuren. Ich danke allen, die dabei geholfen haben, die über 120 Konzerte zu ermöglichen, die von Sommer 2010 bis Winter 2022 stattgefunden haben. Ich danke dem Töpfereimuseum Langerwehe, seinem Förderverein und besonders Frau Dr.Maaß, die die Konzertreihe TonSpuren in den ersten 5 Jahren mit mir aufgebaut haben. Ich danke dem Kunstförderverein Kreis Düren, der mich im Anschluss unterstützt hat, insbesondere Martin Hüser, der mich immer unterstützt hat; ebenso Joachim Güttler und Eckhard Tennstedt, aber auch Heinz Hassels, der alle Newsletter verschickt hat. Ich danke all den Förderern, die geholfen haben, die Konzerte zu finanzieren. Ich danke Thomas Busch und der Fabrik Becker&Funck für ihre tolle Unterstützung, Räumlichkeiten, Bewerbung, Saalbestuhlung und was sonst noch alles anfällt; mein Dank gilt auch Jürgen Lauscher, der uns gut ins Licht gesetzt und verstärkt hat. Helmut Müllejans war über Jahre eine ganz wichtige Hilfe in allen grafischen, werbetechnischen und sonstigen Fragen.
Mein Dank gilt all den Musikern, die bei den TonSpuren alles gegeben haben.
Und natürlich gilt mein Dank dem Publikum, das unsere Reihe so treu und interessiert begleitet hat.

Es war mir ein Vergnügen.
Darja Großheide

P.S.: Häufig erreicht mich die Frage, was ich denn machen werde, wenn die TonSpuren enden.
Nun, ich bin weiterhin hauptberuflich freischaffende Flötistin, übe, probe, unterrichte Quer- und Blockflöte, werde für Konzerte engagiert und spiele Konzerte mit Kammermusik und Orchester, was man als MusikerIn eben so tut. Es bleibt spannend.
www.darja-grossheide.de

Ähnliche Beiträge